Speedster Elektro

Ein Kultfahrzeug fährt jetzt elektrisch. Die Artenschützer unter den Oldtimerfans werden jetzt vermutlich empört sein, doch es handelt sich nur um ein Replikat.

  Speedster Elektro
Ein Kultfahrzeug fährt jetzt elektrisch. Die Artenschützer unter den Oldtimerfans werden jetzt vermutlich empört sein, doch es handelt sich nur um ein Replikat.


Speedster Elektro
Ein Kultfahrzeug fährt jetzt elektrisch. Die Artenschützer unter den Oldtimerfans werden jetzt vermutlich empört sein, doch es handelt sich nur um ein Replikat.

Das Fahrgestell des Elektro-Speedster zeigt, dass es sich hier um einen Leichtbau handelt, der speziell für den Elektroantrieb aufgewertet wurde. Irgendwo muß man ja die Akkus für die enorme Reichweite von bis zu 400 km unterbringen. Das Ergebnis ist verblüffend. Der Wagen hat nichts von seinem Platzangebot eingebüßt.

Man hört immer wieder die Ansicht, dass Elektroautos Spaßbremsen wären. Wer so einen Elektrospeedster fährt, erfährt wohl genau das Gegenteil.