Stromspeicher von Solarworld

Wer eine Solaranlage auf dem Dach hat, denkt schon immer mal über das Speichern der selbsterzeugten Energie nach. Bei Neuanlagen wird der Speicher gleich mit angeboten.



Stromspeicher von Solarworld
Wer eine Solaranlage auf dem Dach hat, denkt schon immer mal über das Speichern der selbsterzeugten Energie nach. Bei Neuanlagen wird der Speicher gleich mit angeboten.

Die Zeiten in denen man sich eine Photovopltaikanlage wegen der Einspeisevergütung gekauft hat, sind nun vorbei. Jetzt heist es , den erzeugten Solar-Strom selbst zu nutzen, bevor man ihn zu billig abgibt.

Solarworld hat hier den klassischen Schaltschrank mit dem Stromspeicher für das Eigenheim präsentiert. Die Speicherkapazität kann an den Bedarf, bzw. die Kundenwünsche angepasst werden. Dazu ist das ganze System modular aufgebaut. Bei Bedarf kann später einfach nachgerüstet werden.

Das Speichersystem wird auf der Wechselstromseite angeschlossen. Dadurch ist eine Nachrüstung bei bestehenden Anlagen möglich, ohne dass bestehende Wechselrichter getauscht werden müssen.