Steine

Berichte, Fotos und Informationen zum Bauen mit Stein. Die meisten im Bau verwendeten Steine sind künstlich hergestellt.



Fußweg angepasst - Pflastersteine herausgenomen Fußweg angepasst - Pflastersteine herausgenomen
  Die neue Straße liegt tiefer. Damit der Fußweg ohne Stufe angeschlossen werden kann, wird er tiefer gelegt. Während anderswo die Bagger dröhnen um Betonmauern und Fundamente


Fußweg tiefergelegt - Anschluss an Straße Fußweg tiefergelegt - Anschluss an Straße
  Der Fußweg ist jetzt wieder gepflastert und endet auf Höhe der Straße. Wenn der Randstreifen an der Straße fertig ist, werden dann noch die Feinheiten erledigt.


Fachwerk mit Ziegel oder Klinker Fachwerk mit Ziegel oder Klinker
  Ziegelsteine im Fachwerk gehören zu den traditionellen Baumethoden. Ziegeleien gab es früher fast in jedem Ort. Die Rohmaterialien Lehm und Ton war auch fast überall verfügbar.


Holzstütze auf Naturstein Holzstütze auf Naturstein
  Die Holzstütze für das Dach einer Lagerhalle steht direkt auf dem Naturstein. Durch die Höhe des Steines ist die Stütze ausreichend vom feuchten Boden entfernt.


Sockelstein platzt auf Sockelstein platzt auf
  An diesem Sandstein, der hier die Auflage für eine Holzstütze bildet, kann man erkennen wie sich der Stein in einzelne Schichten zerlegt.


Ausgetretene Steintreppe Ausgetretene Steintreppe
  Hie sieht man, das Stein auch nicht ewig hält. Es handelt sich hier um den Eingang einer ehemaligen Schule. Die Treppe wurde daher auch besonders stark beansprucht.


Pflanzkübel aus Naturstein Pflanzkübel aus Naturstein
  In den Städten bleibt oft nicht mehr viel von der Natur übrig. Überall denkt man nur an rollenden Verkehr. Daher ist es nicht verwunderlich, wenn alles befestigt wird.


Beschattung durch Pflanzen Beschattung durch Pflanzen
  Über die Wirkung von Pflanzen an der Fassade wird viel gestritten. Während die Einen davon ausgehen, das die Kletterpflanzen das Haus beschädigen, gehen Andere davon aus


Ruine aus Naturmaterial Ruine aus Naturmaterial
  Ein verfallenes Gebäude in der Provence, zeigt den Unterschied zu unserer sogenannten Hochkultur. Hier gibt es nichts, was man entsorgen müsste. Hier liegen nur Naturbaustoffe.


Eichenbalken als Türsturz Eichenbalken als Türsturz
  Dieser Türsturz aus einem massiven Eichenbalken entstand wegen der Verfügbarkeit am Bauort. Kurzstämmige Eichen zieren dort die Landschaft. Was liegt da näher als diese am Bau