Energielieferant Dach

Dächer können wärmen, kühlen und Strom erzeugen, den wir alle so dringend benötigen. Kein neues Auto darf ohne Katalysator gebaut werden. Warum dann ein Haus ohne Solaranlage?



Dächer, mehr als nur Wetterschutz Dächer, mehr als nur Wetterschutz
  Das Dach ist eines der wichtigsten Teile des Hauses. Es schützt nicht nur vor Schnee und Regen, sondern kann Strom und Wärme erzeugen oder der Natur etwas zurückgeben.


Kühlung der Photovoltaik Kühlung der Photovoltaik
  Mit zunehmender Modultemperatur sinkt der Wirkungsgrad der Photovoltaik. Gerade im Sommer, wenn die Sonne stundenlang direkt über der Photovoltaik glänzt, gibt es wegen


Energiedach von Solarworld Energiedach von Solarworld
  An diesem Muster wird das Montageprinzip für das Energiedach Plus von Solarworld gezeigt. Auf einer vertikalen Lattung liegen die Aluminiumprofile, auf denen die Module


Abdichtung Flachdach Abdichtung Flachdach
  Hier im Beispiel, die Sanierung eines Betondaches mit PVC-Folien und aufgesetztem Solargestell. Die Dämmung ist mit dem Dach durch die erste Folie fest verschraubt.


Dachziegel mit Solarzellen Dachziegel mit Solarzellen
  Wenn es unbedingt ein Ziegeldach sein muss, dann bekommt man auch die Dachziegel mit Solarzellen. Nach meiner Ansicht, ist das vor allem für den Denkmalschutz interessant.


Flechten auf den Dächern Flechten auf den Dächern
  Die Flechten auf den Dächern, wie man sie vor allem in Küstennähe findet, müssen wohl ein Zeichen für die saubere Luft sein.