Fachwerkbau

Interessante Details aus dem Fachwerkbau. Fotogalerien zu alten und neuen Bauwerken.



Holzfenster - Holzschutz nicht dauerhaft Holzfenster - Holzschutz nicht dauerhaft
  Genau an dieser Stelle, wo die zwei Hölzer zusammengefügt wurden reist die Lasur auf und der Verfall des Holzes beginnt. Während die Lasur erst einige Zeit das Holz schützte,


Balken mit Bogen Balken mit Bogen
  Bögen und Rundungen machen das Bild harmonisch. Die Formen finden meist Ihre Vorbilder in der Natur. Ständer oder Pfosten sind oft mit Kopfbändern


Schiefer oder Schindeln Schiefer oder Schindeln
  Ab einer bestimmten Höhenlage sind die Ortsbilder durch Fassaden und Dächer mit Schiefer oder Schindeln geprägt. Als hinterlüftete Variante boten die Schieferplatten schon


Holzschalung - Boden Deckel Schalung Holzschalung - Boden Deckel Schalung
  Als Wetterschutz und zur optischen Aufwertung des Gebäudes dient hier eine Brettschalung mit aufgesetzten Leisten. Diese Ausführung hat es schon vor Jahrhunderten gegeben.


Traditioneller Fachwerkbau Traditioneller Fachwerkbau
  Es ist immer wieder etwas fürs Auge, wenn alte Fachwerkhäuser restauriert oder wie hier neu aufgebaut werden. So wird die traditionelle Handwerkskunst gepflegt.


Bauen mit Holz, Lehm und Naturstein Bauen mit Holz, Lehm und Naturstein
  Die Traditionellen Bauweisen der Vergangenheit zeichnen sich durch die Verwendung einheimischer Rohstoffe aus. Ganz automatisch wurde so mit wenig Energieaufwand gebaut.


Fachwerkhäuser sind wieder beliebt Fachwerkhäuser sind wieder beliebt
  Es ist nicht nur der Anblick des Holzes, die sogenannte Liebe zum Holz, die dem Fachwerkbau wieder einen Aufschwung verleiht. Viele Menschen mögen es auch sich schon beim Bauen