Nadelbäume - ein verbreitetes Nutzholz

Als der Mensch auf die Idee kam, die Natur nach seinen Wünschen zu gestalten, entstanden auch Monokulturen aus Nadelbäumen. Langsam zeigen sich auch die Folgen dieses Handelns.



Waldsterben - wechselnde Ursachen Waldsterben - wechselnde Ursachen
  Als in den 70er und 80er Jahren die Diskussionen um das Waldsterben aufflammten waren vor allem die Luftverschmutzer in der Kritik. Vor allem Kohlekraftwerke und


Kiefernholz ist vielseitig verwendbar Kiefernholz ist vielseitig verwendbar
  Die Kiefer ist ein sehr harzreiches Holz. Das macht sie nicht nur widerstandsfähig, sondern auch sehr attraktiv. Wer ein Haus aus Kiefernholz baut, hat immer guten Duft im Haus.


Der Baum als Fledermausquartier Der Baum als Fledermausquartier
  Warum braucht der Baum mit der Höhle eine Beschilderung? Weil der Mensch schon viel zu sehr in die Natur eingegriffen hat.