Nadelbaum

Fotos und Beispiele über die Verwendung von Nadelholz. Wer Holz sparsam verwendet und für Nachwuchs sorgt, wird nie ein Baustoffproblem haben.



Kiefer, Baumharz, Holz und mehr.. Kiefer, Baumharz, Holz und mehr..
  Bis ca.1990 wurde in Deutschland noch fleißig Harz geerntet. Das Baumharz wurde für die Herstellung von Farben, Klebstoffen, Schmierstoffen, Kolophonium, Schuhcreme


10.05.2009 Blumenkasten aus Fichtenholz gefertigt 10.05.2009 Blumenkasten aus Fichtenholz gefertigt
  Die billigen Blumenkästen aus Kunststoff habe nur 2 Nachteile.Sie sehen nicht besonders gut aus und fallen leicht um. Deshalb habe ich aus Schwarten-Brettern ein paar Holzkästen


28.03.2009 Die Fichte als Konstruktionsholz. 28.03.2009 Die Fichte als Konstruktionsholz.
  In unseren Breiten ist sie wohl das am meisten verwendete Bauholz. Für Deckenbalken, Dachlatten, Bretter, Schalungen und viele andere Bauteile wird die Fichte gerne benutzt.


Lärchenholz - harzreich und wetterbeständig Lärchenholz - harzreich und wetterbeständig
  Die Lärche zählt zu den wenigen Nadelbäumen, die im Winter Ihre Nadeln verlieren. Damit sorgt die Lärche für die goldgelben Farbtupfer in den Winter-Wäldern.


Wurzelbehandlung mit Axt und Säge Wurzelbehandlung mit Axt und Säge
  Nachdem die erste Idee zur weiteren Verwendung der Wurzel geboren wurde, beginnt die Wurzelbehandlung. Bei dieser Gelegenheit lassen sich allerhand Werkzeuge ausprobieren.


Blüte am nadellosen Baum Blüte am nadellosen Baum
  Nur für kurze Zeit im Jahr zeigt die Lärche außer Grün noch eine andere kräftige Farbe. Von Rosa über Rot bis hin zu Violett-Tönen zeigen sich die Blüten der Lärche.


Lärchenblüte Lärchenblüte
  Vergleichen Sie bitte mit dem Bild auf der vorhergehenden Seite. Hier wird doch deutlich sichtbar, das ein paar Kilometer Abstand zur Massentierhaltung


Die Kiefer als Nutzholz Die Kiefer als Nutzholz
  Die Kiefer ist eines der vielseitigsten einheimischen Nutzhölzer. Durch ihren hohen Harzgehalt ist die Kiefer sehr wetterbeständig und daher im Außenbereich


Holzpflaster in einer Toreinfahrt Holzpflaster in einer Toreinfahrt
  Aus kurzen Stücken rechteckiger Kanthölzer besteht dieses Holzpflaster. Stirnholz ist sehr widerstandsfähig. Unter Umständen ist der Abrieb noch geringer als bei manchem Stein.


Blick unter das Schindeldach Blick unter das Schindeldach
  Von unten kann man hier sehr schön sehen, wie einfach diese Dacheindeckung ist. Der große Lattenabstand ist für die Überdachung der Freitreppe ausreichend.


Brett-Schicht-Verbundholz Brett-Schicht-Verbundholz
  Der Baustoff Holz war schon immer beliebt, doch wurden seine Möglichkeiten noch nie so ausgeschöpft, wie er es verdient. Ein Brett-Schichtverbund macht aus einem relativ weichen