Treppen - Holztreppen

Holztreppen sind nicht nur schön anzusehen, sie haben auch einige Vorteile gegenüber Treppen aus anderen Baustoffen.



Zum Holzhaus gehört die Holztreppe. Zum Holzhaus gehört die Holztreppe.
  Treppen aus eigener Herstellung zieren die Holzhäuser. Gesunde einheimische Hölzer liefern den Rohstoff für die Fertigung. Ein kunstvoll gestalteter Handlauf oder


Luke für Bodentreppe dicht Luke für Bodentreppe dicht
  Die Luke mit der eingefahrenen Bodentreppe erfordert nur wenig Kraftaufwand. Die eingebauten Federn sorgen für den Gewichts-Ausgleich. Die Luke schließt dicht.


Dachbodentreppe mit Wärmeschutz Dachbodentreppe mit Wärmeschutz
  Wippro zeigt Dachbodentreppe mit Wärmeschutz. Die Luke mit der Treppe soll besonders dicht und wärmedämmend ausgeführt sein. Zusätzlich gibt es einen selbstschließenden


Holztreppe, um die 100 Jahre alt Holztreppe, um die 100 Jahre alt
  Eine schlichte, einfache Treppe aus Kiefernholz und doch hat sie einen besonderen Stil. Vermutlich ist es dieser Schwung in der ersten Stufe, der das Besondere ausmacht.


Platzsparende Treppe aus Buche Platzsparende Treppe aus Buche
  Wenn es wirklich eng zu geht, sind Ideen gefragt. An der gleichen Stelle stand früher eine Raumspartreppe, eine von der Sorte, bei der man die Füße nicht verwechseln darf.


Holz bedeutet Leben Holz bedeutet Leben
  Während des Ausbaus gab es von den spontanen Baustellenbesuchern schon manchmal die Bemerkung, es wäre zu viel Holz.

Doch schon beim Einzug waren dieselben mit der Videokamera


Bodentreppe, platzsparende Treppe Bodentreppe, platzsparende Treppe
  Um den Raum direkt unter dem Dach zu erreichen musste eine spezielle Treppe angefertigt werden. Der Gedanke an eine Raumspartreppe aus dem Baumarkt war schnell verflogen, kennt man


Der Kelleraufgang als Teil des Wohnraumes Der Kelleraufgang als Teil des Wohnraumes
  Die Kellertreppe aus unbehandelter Buche hat sich nun schon seit mehr als 10 Jahren bewährt. Im Gegensatz zu einer lackierten Treppe sind auch kaum Gebrauchsspuren zu sehen.


Von der Bautreppe zur Kellertreppe Von der Bautreppe zur Kellertreppe
  Ursprünglich war geplant, die paar Tage, während des Bauens über eine Leiter vom Keller ins Erdgeschoss zu gelangen.

Doch das war sehr hinderlich. Eine Bautreppe musste her.


Das Wissen über die vielseitige Verwendung von Holz sollte zum Grundwissen der Menschen gehören. Dabei ist besonders auf eine nachhaltige Nutzung dieses wertvollen Rohstoffes zu achten. Holz ist zu schade um es einfach zu verbrennen. Jedes Stück dieses wunderbaren Materials kann mehrfach genutzt werden. Das setzt etwas Wissen zu den Eigenschaften des Holzes voraus, denn um es mehrmals verwenden zu können darf es nicht durch Chemie unbrauchbar gemacht werden.