Ein Ufo fliegt direkt vor dem Fenster vorbei.

Gibt's doch gar nicht, sagen die Kritiker. Und wenn doch, womit wird es angetrieben?



Ein Ufo fliegt direkt vor dem Fenster vorbei.
Gibt's doch gar nicht, sagen die Kritiker. Und wenn doch, womit wird es angetrieben?

Man urteilt nach seinem Wissensstand und nach seiner Vorstellungskraft. Daher sage ich, wenn es lautlos daherkommt, muss es wohl elektrisch fliegen, sonnst wäre es doch nicht leiser als Nachbars Rasenmäher.

Doch woher bezieht es seine Energie? Da bin ich mir ziemlich sicher, das die Energie von der Sonne kommt. Oder hat irgend eins von den vielen gesichteten Ufos schon mal Treibstoff verloren oder eine Rauchwolke hinterlassen?

Ehrlich gesagt, mache ich mir weniger Gedanken um UFO's als um unsere eigene Mobilität. Meine Logik sieht dabei so aus. Wenn Satelliten mit der Kraft der Sonne mehrere Jahrzehnte im All herumfliegen können, dann muss es auch möglich sein auf der Erde elektrisch zu fahren.

Natürlich kann man erkennen, das auf der Aufnahme kein Ufo zu sehen ist, aber immerhin ein Teil das vor kurzem noch startete und zwar elektrisch. weiter

kreativ / Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz / Politik