Photoverzeichnis - solar-sicherheit.de - 106

Catalog Seite 106: Thumbnails Verzeichnis über alle Photos und Bilder auf solar-sicherheit.de. Die Originale sind meist in hoher Auflösung verfügbar.



Elektrische Fußbodenheizung
Beim Bau dieses Bades 1998 empfahl man uns eine sogenannte Fußbodentemperierung. Diese sollte zusätzlich zu einer Hauptheizung dafür sorgen, das es im Bad immer angenehm ist. Regelung der Temperatur mit Thermostat
Eine der häufigsten Fragen rund um's Thema heizen dreht sich um die Regelung. Dabei gibt es die tollsten Erfahrungen mit dem sogenannten Außenfühler. Ein Raumthermostat ist Stilles Örtchen hinterm Haus
In früheren Zeiten war Man oder Frau mal schnell im Häuschen hinter dem Haus verschwunden. Heute sind die meisten dieser Häuschen verschwunden. Stille Örtchen gibt es kaum noch. Mobile Toiletten-Systeme im Wald.
Es ist schon interessant, was sich die Menschen alles einfallen lassen. Schade das es so was noch nicht für Hirsche und Wildschweine gibt. Mast durch die Dachentwässerung
Eine äußerst seltene Form der Dachentwässerung war am Haltepunkt einer Schmalspurbahn zu entdecken. Möglicherweise handelt es sich auch um eine besondere Art von Blitzschutzanlage. Rohrkamera im Abwasserkanal
Die Menschen haben sich daran gewöhnt vieles einfach wegzuspülen. Doch nicht immer lässt sich alles so einfach beseitigen. Da hilft eine Untersuchung mit der Kamera. Probleme mit dem Abwasser
Wer Abwasser verursacht, verursacht auch Probleme. Wir verbrauchen und verschmutzen zu viel Wasser. Ein Zivilisationsproblem was sich nur durch Ursachenbehebung Wasserdruck beeinflusst den Wasserverbrauch
Wasserdruck und Wasserqualität in den öffentlichen Versorgungsleitungen können je nach Zustand sehr unterschiedlich sein. Nach Reparaturarbeiten kann auch mal braunes Wassser. Sanierung alter Leitungen
Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine Aufnahme vom Mars. Doch mit etwas Distanz betrachtet ist es ein Bild wie es sich im Inneren einer korrodierten Wasserleitung präsentiert. Wie funktioniert das mit dem Trinkwassersparen?
Eine der bequemsten Maßnahmen ist der Einsatz von Wasserdruck-Konstanthaltern oder Durchflussbegrenzern mit flexiblem Regelstern. Wassersparen am Waschbecken
Hände waschen, Zähne putzen und noch einige an der täglichen Verrichtungen werden unter fließendem Wasser getätigt. Ganz zu schweigen von dem Kochbuch-Spruch, WC, zwei Buchstaben die Probleme beseitigen um neue zu schaffen.
Die Erfindung der Toiletten mit Wasserspülung galt wohl als eine der revolutionärsten Entwicklungen in Bezug auf Hygiene und Komfort. Schließlich brauchte man fortan nicht mehr Trinkwasser, Verbrauch reduzieren
Ist das Glas halb leer oder ist es halb voll? Diese Suggestivfrage wird oft in Motivationsschulungen benutzt, doch wenn es um's Wasser geht sollte man etwas anders fragen. Wie baut man eine Klimaanlage?
Der sinnvollste Weg ist die Nutzung natürlicher Effekte. Laubgehölze werfen im Sommer ihre Schatten während sie im Winter  gut sonnendurchlässig werden. Das relativ große Stroh zur Wärmedämmung
Unser täglich Brot kommt vom Getreide. Überall wo Getreide angebaut wird fällt auch Stroh an. Auch wenn die Bilder von der Ernte nicht überall so romantisch sind, ist doch das Baumwolle, ein idealer Stoff zur Wärmedämmung?
Baumwolle zählt als nachwachsender Rohstoff zu den ökologisch unbedenklichen Dämmstoffen. In Usbekistan, einem traditionellen Anbauland, wird die Baumwolle auch Wärmeisolation - Dämmung
Eines der Zauberworte für die Energieeinsparung in Gebäuden lautet Wärmedämmung. So unterschiedlich wie die zum Einsatz kommenden Materialien sind mancherorts auch die Methoden. Energieberater sind gefragt
Wenn man sich vorstellt welche Kosten für Wärmedämmung oder ein neues Heizsystem anfallen, lohnt es sich schon vorab einen kompetenten Energieberater zu Rate zu ziehen. Kombination von Holz und Lehm
Eine gute Formel für den Hausbau lautet, gut isolierende Außenwände gepaart mit gut speichernden Innenwänden. Mit Holz und Lehm lässt sich sehr einfach nach dieser Formel handeln. Lehm als Wärmespeicher und Klima-Regler
Lehm wirkt wärmedämmend und schalldämmend zugleich. Während schwere, ungebrannte Lehmsteine hervorragend als Speichermasse geeignet sind, ist Leichtlehm zur Isolation geeignet. Energie gespart durch die Verwendung von Holz
Durch die Verwendung von Holz wird mehrfach Energie gespart. Holzprodukte werden nicht nur mit wenig Energieeinsatz hergestellt, sondern sparen auch in Ihrer Anwendung. Infrarot Flächenheizung Referenz
Dieses Haus ist komplett mit Infrarot-Großflächenheizung ausgestattet. Man könnte es komplett mit Sonnenstrom heizen. Infrarot Flächenheizung Fußboden
Bei der Installation der Infrarot-Flächenheizung als Fußbodenheizung wird natürlich auch viel Wert auf Isolation gelegt. Schließlich möchte man nicht die Bausubstanz, sondern die Montage Deckenheizung Infrarot
Die Wärmestrahlung der Infrarot-Deckenheizung soll möglichst direkt an den Raum und natürlich an die in ihm befindlichen Personen abgegeben werden. Die Gipskartonplatte, Infrarot Flächenheizung - Deckenheizung
Einer der wohl sinnvollsten und effektivsten Heizungen überhaupt könnte die Infrarot Großflächenheizung sein. Leider ist diese Art der Deckenheizung noch relativ unbekannt, Vorsicht - Infrarot Strahler
Diese bereits betagten Infrarotstrahler hatten doch so einige Vorteile die mit anderen Heiztechniken nicht zu erreichen waren. Sie heizten punktgenau und bedarfsgerecht. Infrarotheizung im Marmor design
Wem eine Steinplatte als Heizung zu schwer ist der bestellt sich eine Infrarot-Heizung im Marmordesign. Da es sich hier um mit Carbonfasergewebe verklebte Glasplatten handelt  Sparsame Infrarotheizung liegt im Trend
Die Infrarotheizungen liegen voll im Trend und das nicht etwa wegen der unendlichen Designvarianten, sondern wegen ihrer Sparsamkeit und der angenehmen Wärme. Steckerthermostat klappert, was ist die Ursache?
Wenn etwas klappert, reizt es den wahren Heimwerker nachzusehen woran es liegt. Das einzige Steckerthermostat an einer meiner Marmorheizplatten wird doch nicht kaputt gehen? Marmorheizung im Bad
Strahlungswärme ist auch im Bad von Vorteil. Gewöhnlich geht beim Lüften im Bad ungewollt sehr viel Wärme verloren. Da die langwellige Strahlung die Wände und Gegenstände erwärmt,