Holz, einer der begehrtesten Baustoffe

Seit tausenden von Jahren wird mit Holz gebaut. Die einfache Verarbeitung war früher der ausschlaggebende Grund für dessen Verwendung. Einige der alten Bauwerke haben mehrere



Holz, einer der begehrtesten Baustoffe
Seit tausenden von Jahren wird mit Holz gebaut. Die einfache Verarbeitung war früher der ausschlaggebende Grund für dessen Verwendung. Einige der alten Bauwerke haben mehrere

Jahrhunderte überstanden. Konstruktiver Holzschutz wurde früher groß geschrieben. Leider wurde in bestimmten Regionen auch Raubbau an der Natur getrieben, so dass sich auch einige Gepflogenheiten in der Anwendung von Holz verändern mussten. Ganze Landstriche, z. B. im Mittelmeerraum wurden wegen der Landwirtschaft von den Wäldern befreit. Eine Folge davon war der Mangel am Baustoff Holz. Holz als statisches Element wurde durch Beton und Stahl ersetzt und uraltes Wissen über die Verwendung von Holz ging zum Teil verloren. Durch viel zu billige Energie in Form von Erdöl und Steinkohle wurden Herstellung und Transport von Stahl und Beton ermöglicht und der Verlust der Wälder wurde fast nicht bemerkt. Langsam besinnt man sich wieder auf den alten Baustoff Holz. Es ist die Rede von Energieeinsparung und Nachhaltigkeit, da wird man bei den alten Traditionen schnell fündig. Und das der Wald für unser Klima wichtig ist wird langsam auch wieder erkannt. Leider ist es so, dass die Dinge erst dann wieder Beachtung finden wenn sie knapp werden. >>
     Solar-Sicherheit 

     Holz als Baustoff 

     Sonnenstrahlen - Erdwärme - warme Luft 

     Strom 

     Ökologische Baustoffe - Naturbaustoffe 

     Wasser - kein Leben ohne Wasser 

     Dächer, mehr als nur Wetterschutz 

     Mobilität ohne Energie geht nicht. 

     Ideen, Projekte, Erfindungen 

     Politik 

     Willkommen in der Mecker-Ecke 



Holzverwendung
Zusammenstellung von wesentlichen Erkenntnissen und Beispielen über die Verwendung des Baustoffes Holz.


Holz bildet die Grundlage für viele Prozesse
Vom Speer bis zur Schusswaffe, vom Einbaum bis zum Frachtschiff - ohne Holz geht nichts. Auch heute noch gilt Holz als die Basis für viele Techniken.




Schreibtisch aus Pappelholz selbst angefertigt Schreibtisch aus Pappelholz selbst angefertigt
Die Vorzüge von Holz werden oft nicht richtig erkannt. Weiche Hölzer werden oft verachtet, weil man glaubt eine Druckstelle auf der Oberfläche würde den Gebrauchswert


Couchtisch aus Pappel selbst angefertigt Couchtisch aus Pappel selbst angefertigt
Der kleine rote Tisch sollte ein wenig Leben in eine trostlose Studentenwohnung bringen, daher wurde auch noch etwas Farbe verwendet. Die geschwungenen Beine sollten das


Die Qualität eines Holzproduktes beginnt bei der Holzauswahl. Die Qualität eines Holzproduktes beginnt bei der Holzauswahl.
Gesundes Holz ist Voraussetzung um in langlebige Produkte herzustellen. Außerdem sollte der Baum je nach Einsatzzweck auch entsprechende Mindestanforderungen erfüllen.


Kerngetrennter Balken reißt nicht Kerngetrennter Balken reißt nicht
Viele Menschen glauben Balken müssen reißen. Balken können reißen, sich verziehen und verwinden, doch sie müssen nicht. Ein kerngetrennter Balken reißt nicht.


Philosophie über den Gartenzaun Philosophie über den Gartenzaun
Über die Rolle und Bedeutung des Gartenzauns wurde schon viel philosophiert. Was muss er verhindern, was muss er gestatten und wie wirkt er sich auf die Nachbarschaft aus?


Kiefer, Baumharz, Holz und mehr.. Kiefer, Baumharz, Holz und mehr..
Bis ca.1990 wurde in Deutschland noch fleißig Harz geerntet. Das Baumharz wurde für die Herstellung von Farben, Klebstoffen, Schmierstoffen, Kolophonium, Schuhcreme


Holzbalkon als erweiterter Wohnraum Holzbalkon als erweiterter Wohnraum
Ein Balkon aus Holz kann die Wohnungen aufwerten, er schafft zusätzlichen Raum an der frischen Luft. Die Konstruktion entscheidet dann darüber wie das Bauwerk auf die


Loggia oder verglaster Balkon? Loggia oder verglaster Balkon?
Die Definition ist manchmal nicht so einfach, wenn es sich um nur zum Teil integrierte Konstrukte handelt. Den Erbauern kam es sicher auch mehr darauf an helle, freundliche


Fachwerk, Eichenstaken, Weidenruten und noch mehr.. Fachwerk, Eichenstaken, Weidenruten und noch mehr..
Wer sich alte Häuser anschaut kann viel über die früheren Bautechniken erfahren. Und nicht immer ist alles so wie es auf den ersten Blick erscheint. In den Lehm-Gefachen sorgte ein


Holz-Schindeln selbst gemacht? Holz-Schindeln selbst gemacht?
Wer Holzschindeln selbst anfertigen möchte muss schon etwas Geduld mitbringen. Schon die Auswahl des richtigen Holzes erfordert einen gewissen Aufwand.


Fachwerkhäuser oder Skelettbauweise Fachwerkhäuser oder Skelettbauweise
Holz war als Baustoff einst in fast allen besiedelten Gebieten verfügbar. Der Hausbau mit Holz war deshalb früher eine Selbstverständlichkeit.


Das Fachwerkhaus Das Fachwerkhaus
Vor einigen Hundert Jahren, als man noch keine Maschinen zur Holzbearbeitung kannte, war die Errichtung eines Fachwerkhauses eine recht aufwändige Angelegenheit.


Fachwerkhäuser sind wieder beliebt Fachwerkhäuser sind wieder beliebt
Es ist nicht nur der Anblick des Holzes, die sogenannte Liebe zum Holz, die dem Fachwerkbau wieder einen Aufschwung verleiht. Viele Menschen mögen es auch sich schon beim Bauen


Fachwerk hat einige Vorteile Fachwerk hat einige Vorteile
Zügig arbeiten sich die Zimmerleute nach oben, so dass nach wenigen Tagen die tragenden Teile des Hauses fertiggestellt sind. Man kann förmlich zusehen wie das Haus wächst.


Bauen mit Holz, Lehm und Naturstein Bauen mit Holz, Lehm und Naturstein
Die Traditionellen Bauweisen der Vergangenheit zeichnen sich durch die Verwendung einheimischer Rohstoffe aus. Ganz automatisch wurde so mit wenig Energieaufwand gebaut.


Traditioneller Fachwerkbau Traditioneller Fachwerkbau
Es ist immer wieder etwas fürs Auge, wenn alte Fachwerkhäuser restauriert oder wie hier neu aufgebaut werden. So wird die traditionelle Handwerkskunst gepflegt.


Fachwerk mit Holzzapfen und Holznägeln Fachwerk mit Holzzapfen und Holznägeln
Man findet wieder mehr Firmen, die den traditionellen Fachwerkbau beherrschen. Geschnitzte Balkenköpfe und Verzierungen wie Fächer und Rosetten zeigen mit welcher Liebe


Fachwerk saniert Fachwerk saniert
Vor einigen Jahren wurde hier das Fachwerk saniert. Das Haus steht schon mehrere Jahrhunderte und wurde irgendwann einmal nach alter Handwerkstradition errichtet.


Traditionelles Fachwerk und moderne Fenster. Traditionelles Fachwerk und moderne Fenster.
Manchmal muss man Kompromisse machen. Das Haus sollte traditionelles Fachwerk haben, aber viel Licht durch die Fenster hereinlassen. Deshalb waren keine Sprossenfenster geplant.


Große Fensterflächen senken die Heizkosten. Große Fensterflächen senken die Heizkosten.
Auf der Sonnenseite sind große Fensterflächen Pflicht. Alles was man an Wärme direkt von der Sonne einfangen kann, muss nicht umständlich durch irgendwelche Technik


Fachwerkhaus restauriert, Bretter aufgeblendet Fachwerkhaus restauriert, Bretter aufgeblendet
Wenn altes Fachwerk restauriert wird oder eine zusätzliche Putzschicht aufgebracht werden soll, können die Balken mit Brettern aufgeblendet werden.


Holz bedeutet Leben Holz bedeutet Leben
Während des Ausbaus gab es von den spontanen Baustellenbesuchern schon manchmal die Bemerkung, es wäre zu viel Holz.

Doch schon beim Einzug waren dieselben mit der Videokamera


Innenausbau mit Holz Innenausbau mit Holz
Einen Raum mit Holz auszubauen kann viele Gründe haben. Ein Grund kann sein, das man gerne mit Holz arbeitet. Schon beim Sägen oder Hobeln verbreitet es einen angenehmen Duft.


Kontrast oder Harmonie Kontrast oder Harmonie
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Was wir als schön empfinden können andere geschmacklos nennen. Für uns war die Kombination von Holz und weißen Wänden


Ausreichend Fenster auf der Sonnenseite bieten Licht und Wärme Ausreichend Fenster auf der Sonnenseite bieten Licht und Wärme
Wolle mer se reilasse, fragen die Rheinländer. Seitdem es Wärmeschutzverglasung gibt ist das doch wohl nicht mehr die Frage. Also lassen wir die Sonne durch die Fenster rein.


Was hat der Holzfußboden mit der Sonne zu tun? Was hat der Holzfußboden mit der Sonne zu tun?
Es gibt sehr viele Möglichkeiten einen Fußboden zu gestalten. Wenn Sie barfuß über die verschiedenen Böden gehen, werden Sie wissen welcher Ihnen am angenehmsten ist.


Parkett aus Eiche oder Esche, besonders langlebiger Fußboden. Parkett aus Eiche oder Esche, besonders langlebiger Fußboden.
Parkett aus Hartholz ist nicht unbedingt preiswert in der Anschaffung. Wenn man betrachtet, wie lange hochwertige Parkettböden halten, sieht die Kostenseite schon besser aus.


Holzbalkendecke als tragendes und sichtbares Element Holzbalkendecke als tragendes und sichtbares Element
Die Deckenbalken erfüllen in erster Linie eine tragende Funktion. Die ausreichende Dimensionierung dafür wird vom Architekten exakt berechnet. Darüber hinaus kann die Decke


Fensterläden mit besonderer Sicherheitstechnik Fensterläden mit besonderer Sicherheitstechnik
Eine ganz besondere Art Fensterläden zu verschließen ist hier zu sehen. Bleibt nur zu hoffen, das keiner drunter steht und ruft nach dem Bewohner.


Platzsparende Treppe aus Buche Platzsparende Treppe aus Buche
Wenn es wirklich eng zu geht, sind Ideen gefragt. An der gleichen Stelle stand früher eine Raumspartreppe, eine von der Sorte, bei der man die Füße nicht verwechseln darf.


Alte Treppen sind erhaltenswert. Alte Treppen sind erhaltenswert.
Gut gearbeitete Holztreppen findet man noch in vielen älteren Häusern. Oft sind die Stufen im Laufe der Jahrzehnte etwas ausgetreten. Wer deshalb über eine neue Treppe nachdenkt


Holztreppen sind zeitlos schön. Holztreppen sind zeitlos schön.
Treppen aus Holz sind wie Möbelstücke. Nicht selten kommt es vor, das sich jemand auf einer Holztreppe auch einmal hinsetzt. Gewöhnlich ist das auch nicht so unbequem.


Holztreppe, um die 100 Jahre alt Holztreppe, um die 100 Jahre alt
Eine schlichte, einfache Treppe aus Kiefernholz und doch hat sie einen besonderen Stil. Vermutlich ist es dieser Schwung in der ersten Stufe, der das Besondere ausmacht.


Fehler verursachen Schäden Fehler verursachen Schäden
Wer versucht alte Bauwerke zu retten sollte auch etwas Verständnis für die verwendeten Baustoffe aufbringen. Schäden am Fachwerk haben ihre Ursache und sind keinesfalls


Kunststoff-Fenster im Fachwerkhaus sind inakzeptabel. Kunststoff-Fenster im Fachwerkhaus sind inakzeptabel.
Über Geschmack lässt sich streiten, über Kunststofffenster im Fachwerk nicht. In ein ehemals konsequent aus Naturbaustoffen errichtetes Haus gehören Holzfenster, nicht nur


Holzschuhe sind aus der Mode. Holzschuhe sind aus der Mode.
Noch vor 50 Jahren fand man in vielen Dörfern einen Holzschuhmacher. Häufig waren es Bauern, die nebenbei für den Eigenbedarf produzierten. So wie sich das Leben auf den Dörfern


2007,Traditionelle Büromöbel aus Holz  2007,Traditionelle Büromöbel aus Holz
Eine besondere Form der Energieeinsparung ist es einmal hergestellte Dinge zu nutzen so lange es geht. Diese Möbel haben bestimmt schon mehr als 50 Jahre auf dem Buckel.


Scharnier, oder Tür-Lager Scharnier, oder Tür-Lager
Eine besonders zuverlässige Art der Tür-Lagerung stammt vermutlich aus dem 16. Jahrhundert. Hier wurde das Holz-Scharnier nach einer alten Skizze nachgebaut.


Scharnier oder Türlager vom Scheunentor Scharnier oder Türlager vom Scheunentor
Bei der Restaurierung alter Bauwerke sind die alten Methoden gefragt. Da in letzter Zeit oft nach Türlager und Scheunentor gesucht wurde, versuche ich das mal einfach darzustellen.


Laminat im Holzdesign Laminat im Holzdesign
Die Erfindung des Laminats als unempfindliches Material war als Ersatz für Parkett gedacht. Deshalb wird auch das Aussehen der unterschiedlichen Holzarten sehr häufig im


Kastenschloss gehört zur alten Tür  Kastenschloss gehört zur alten Tür
Irgendwie haben diese alten Schlösser etwas Besonderes an sich. Ob es wegen des Alters ist oder wegen der sichtbaren Mechanik ist nicht geklärt.




Kontext Beschreibung:  Natur Ressourcen Naturressourcen
Holz Baustoff Holzbaustoff Baustoffe Holzbaustoffe Material Holzmaterial Materialien Holzmaterialien Holzhandwerk Schreiner Tischler Schreinerei Tischlerei Kiefer Fichte Lärche Tanne Pappel Espe Aspe Buche Hainbuche Esche Eberesche Birke solar-sicherheit Information Beratung Foto Fotos Photo Photos Bild Bilder Aufnahme Aufnahmen JPG JPEG Sonne Sonnenenergie solarenergie solar fotovoltaik photovoltaik photovoltaic ökologisch Bauen Selbstbau DIY Bauanleitung Lehm Hanfdämmung Lehmputz Schmalkalden Suhl Meiningen Bad Salzungen Eisenach Erfurt