Lehmsteine und Lehmpulver

Früher hatte fast jedes Dorf seine eigene Lehmgrube. Wer ein Haus bauen wollte musste vorher selbst Lehm abbauen. Eingesumpft, mit Strohhäcksel vermischt und dann in Holzformen



Lehmsteine und Lehmpulver
Früher hatte fast jedes Dorf seine eigene Lehmgrube. Wer ein Haus bauen wollte musste vorher selbst Lehm abbauen. Eingesumpft, mit Strohhäcksel vermischt und dann in Holzformen

gestampft entstand der Lehmstein, der an der Luft trocknen musste. Die Methode ist heute noch anwendbar, wird aber nur noch sehr selten so angewandt. Einfacher bekommt man die Lehmsteine fertig in den unterschiedlichsten Formen und Maßen zu kaufen. Doch warum gerade Lehm? Abgesehen von dem äußerst geringen Energieverbrauch bei dessen Herstellung, hat der ungebrannte Lehmstein einige Vorzüge die sich mit anderen Materialien nicht erreichen lassen. Das hervorragende Speichervermögen für Wärme und Feuchtigkeit macht den besonderen Effekt des Lehms in der Wohnung aus. Darüber hinaus verfügt der Lehmstein über eine gewisse Zähigkeit was zum einen sehr günstig im Fachwerkbau ist und zum anderen einen guten Schallschutz gewährleistet. Wenn Sie mal an einen gebrannten Ziegelstein und danach an einen grünen Lehmstein klopfen, wissen Sie genau welcher für den Schallschutz besser geeignet ist. Neben den unterschiedlichsten Lehmsteinen werden verschiedene Arten von Lehmplatten, Lehmputzen , Lehmmörtel und einiges andere Zubehör angeboten. Lehmpulver im Sack gibt es für den versierten Heimwerker. Wer in der Lage ist aus Lehm, Sand und ein paar Zutaten die nötigen Fertigprodukte zu ersetzen, baut nicht nur ökologisch, sondern auch absolut preiswert.

  Fragen zu diesen Produkten und deren Anwendung beantworten wir Ihnen gerne.


>>

     Solar-Sicherheit 

     Holz als Baustoff 

     Sonnenstrahlen - Erdwärme - warme Luft 

     Strom 

     Ökologische Baustoffe - Naturbaustoffe 

     Wasser - kein Leben ohne Wasser 

     Dächer, mehr als nur Wetterschutz 

     Mobilität ohne Energie geht nicht. 

     Ideen, Projekte, Erfindungen 

     Politik 

     Willkommen in der Mecker-Ecke 



Ökologische Baustoffe - Naturbaustoffe
Mit Naturmaterial oder aus nachwachsenden Rohstoffen hergestelltem Material ist man immer auf der richtigen Seite.


Lehm als Baustoff
Fast überall auf der Welt steht Lehm als Baustoff zur Verfügung. Er lässt sich leicht abbauen und mit wenig Energieeinsatz verarbeiten.




  Bauen mit Naturbaustoffen


Für die Energiebilanz eines Hauses spielt nicht nur dessen Verbrauch an Heizenergie eine Rolle, sondern auch der Bau selbst. Alles was nachwächst oder mit wenig Energie

Von der Bautreppe zur Kellertreppe   Der Kelleraufgang als Teil des Wohnraumes   Lehmsteine und Lehmpulver   Lehmsteinen für Schallschutz und Wärmespeicherung   Lehmputz über den Balken   Lehmputz im Bad   Historisches Lehmfachwerk   Mit welchen Zutaten kann man Lehmsteine selbst herstellen?   Lehmpulver+Sand+Holzspäne=Lehmputz   Stroh, Dämmstoff oder Zuschlagstoff für Lehm   Ein sonniges Plätzchen unterm Dach   Bodentreppe, platzsparende Treppe   Stülpschalung an Giebel und Kniestock   Wetterschutz durch Tonziegel   Fassade komplett mit Holz verkleidet.   Boden-Deckel-Schalung   Schiefer als Langzeit-Wetterschutz für die Fassade   Giebelgaube mit Boden-Deckel-Schalung   Dachgaube mit Sprossenfenster   Sellbstbau:   Garagentor oder Stalltor selbst bauen.   SELBST-BAU Die Tür entsteht so:   SELBST-BAU  Tor stabilisieren   Scheunen-Tor, Leichtbau mit Holzscharnier  

Kontext Beschreibung:  Holz Stroh Lehm Holzlehm Strohlehm Lehmsteine Holzlehmsteine Strohlehmsteine Marke Eigenbau Heimwerken do it yourself selber machen Bastler
Natur Baustoff Naturbaustoff Baustoffe Naturbaustoffe Material Naturmaterial öko ökologie Bilanz ökobilanz ökologiebilanz Check ökocheck ökologiecheck solar-sicherheit Information Beratung Foto Fotos Photo Photos Bild Bilder Aufnahme Aufnahmen JPG JPEG Sonne Sonnenenergie solarenergie solar fotovoltaik photovoltaik photovoltaic ökologisch Bauen Selbstbau DIY Bauanleitung Hanfdämmung Lehmputz Schmalkalden Suhl Meiningen Bad Salzungen Eisenach Erfurt