Stroh, Dämmstoff oder Zuschlagstoff für Lehm

Stroh wurde schon von unseren Vorfahren sehr vielseitig verwendet. Nicht nur als Streu für das Stallvieh, sondern auch als Baustoff im Zusammenhang mit Lehm.



Stroh, Dämmstoff oder Zuschlagstoff für Lehm
Stroh wurde schon von unseren Vorfahren sehr vielseitig verwendet. Nicht nur als Streu für das Stallvieh, sondern auch als Baustoff im Zusammenhang mit Lehm.

Stroh und Lehm ergeben je nach Mischungsverhältnis einen schweren oder auch leichten Baustoff. Die wärmedämmende Eigenschaft von Stroh wurde vor allem für das Isolieren von Dächern und Außenwänden eingesetzt. Ein Gemisch aus Lehm und Stroh ist übrigens schwer entzündlich also auch vom Brandschutz her durchaus besser geeignet als manch ein Produkt der "modernen Chemie". Selbst die Wände der im Ökobau wiederentdeckten Strohballenhäuser, mit Lehm verputzt gelten als schwer entflammbar.

Lehm und Stroh haben sich seit langem bewährt, ob als Luftgetrockneter Stein oder gebrannter Stein ob als Putz oder Fachwerkfüllung, die Vorzüge dieser Naturbaustoffe sind unbestritten. >>
     Solar-Sicherheit 

     Holz als Baustoff 

     Sonnenstrahlen - Erdwärme - warme Luft 

     Strom 

     Ökologische Baustoffe - Naturbaustoffe 

     Wasser - kein Leben ohne Wasser 

     Dächer, mehr als nur Wetterschutz 

     Mobilität ohne Energie geht nicht. 

     Ideen, Projekte, Erfindungen 

     Politik 

     Willkommen in der Mecker-Ecke 



Dämmstoffe aus Naturmaterial
Natürliche Materialien als Dämmstoffe haben eine lange Tradition. Leider hat die Chemische Industrie viele ökologische Dämmstoffe vom Markt verdrängt.




  Bauen mit Naturbaustoffen


Für die Energiebilanz eines Hauses spielt nicht nur dessen Verbrauch an Heizenergie eine Rolle, sondern auch der Bau selbst. Alles was nachwächst oder mit wenig Energie

Von der Bautreppe zur Kellertreppe   Der Kelleraufgang als Teil des Wohnraumes   Lehmsteine und Lehmpulver   Lehmsteinen für Schallschutz und Wärmespeicherung   Lehmputz über den Balken   Lehmputz im Bad   Historisches Lehmfachwerk   Mit welchen Zutaten kann man Lehmsteine selbst herstellen?   Lehmpulver+Sand+Holzspäne=Lehmputz   Stroh, Dämmstoff oder Zuschlagstoff für Lehm   Ein sonniges Plätzchen unterm Dach   Bodentreppe, platzsparende Treppe   Stülpschalung an Giebel und Kniestock   Wetterschutz durch Tonziegel   Fassade komplett mit Holz verkleidet.   Boden-Deckel-Schalung   Schiefer als Langzeit-Wetterschutz für die Fassade   Giebelgaube mit Boden-Deckel-Schalung   Dachgaube mit Sprossenfenster   Sellbstbau:   Garagentor oder Stalltor selbst bauen.   SELBST-BAU Die Tür entsteht so:   SELBST-BAU  Tor stabilisieren   Scheunen-Tor, Leichtbau mit Holzscharnier  

Kontext Beschreibung:  Lehm Pulver Lehmpulver Mörtel Lehmmörtel Putz Lehmputz Unterputz Lehmunterputz Streichputz Lehmstreichputz Colorputz Lehmcolorputz Putztechniken Lehmputztechniken Rollputz Lehmrollputz Stampflehm Strohlehm Holzlehm Kühlen niedrige Temperaturdifferenzen angenehmes Klima Kostenanalyse Behaglichkeit Raumluft Holzhaus Fachwerkhaus Bodenbeläge wohlfühlen warme Füße fußwarm Neubau Altbau suche gesucht farbig natur Test Vergleich billig Umwelt Energie sparen Strohballen
Natur Baustoff Naturbaustoff Baustoffe Naturbaustoffe Material Naturmaterial öko ökologie Bilanz ökobilanz ökologiebilanz Check ökocheck ökologiecheck solar-sicherheit Information Beratung Foto Fotos Photo Photos Bild Bilder Aufnahme Aufnahmen JPG JPEG Sonne Sonnenenergie solarenergie solar fotovoltaik photovoltaik photovoltaic ökologisch Bauen Selbstbau DIY Bauanleitung Holz Hanfdämmung Schmalkalden Suhl Meiningen Bad Salzungen Eisenach Erfurt