Wie viel Dünger verträgt die Natur?

Vor einigen Jahrzehnten wurde ganz in der Nähe eine Schweinemast-Anlage errichtet. Die Zahl der Übergewichtigen bestätigt den Erfolg dieser Anlage.



Wie viel Dünger verträgt die Natur?
Vor einigen Jahrzehnten wurde ganz in der Nähe eine Schweinemast-Anlage errichtet. Die Zahl der Übergewichtigen bestätigt den Erfolg dieser Anlage.

Nachdem in unmittelbarer Nähe dieser Massentierhaltung der Wald abgestorben war, wurden die Gülle-Becken am Waldrand nicht mehr benutzt. Große Behälter, ähnlich wie Kläranlagen zieren jetzt das Gelände.

Es wird auch eine Biogas-Anlage betrieben. Was dann am Ende übrig bleibt wird irgendwo als Dünger in der Umgebung verteilt.

Auf dem Bild oben ist zusehen wie das aussieht. Wie es riecht kann ich hier nicht beschreiben. Laut den Aussagen des Landwirtschaftsamtes werden die zulässigen Mengen für die Düngung eingehalten. >>

Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz
     Solar-Sicherheit 

     Holz als Baustoff 

     Sonnenstrahlen - Erdwärme - warme Luft 

     Strom 

     Ökologische Baustoffe - Naturbaustoffe 

     Wasser - kein Leben ohne Wasser 

     Dächer, mehr als nur Wetterschutz 

     Mobilität ohne Energie geht nicht. 

     Ideen, Projekte, Erfindungen 

     Politik 

     Willkommen in der Mecker-Ecke 



Politik
Da bekanntlich die Politik sowieso an allem Schuld ist, dürfen auch hier unverhohlen Meinungen kundgetan werden.


Politik und Umwelt
Der Schutz der Natur und der Schutz des Menschen sind zwei Ziele in einem. Leider wird das nicht immer so verstanden.


Willkommen in der Mecker-Ecke Willkommen in der Mecker-Ecke
Sollten Sie Beanstandungen zu einem der Artikel auf der Seite haben, benutzen Sie bitte das Kontaktformular. Wir werden der Angelegenheit unverzüglich nachgehen.




  Natur und Mensch


Leider hat sich in der auf Wohlstand und Gewinn orientierten Gesellschaft , das Verhältnis zur Natur etwas geändert. Doch wer glaubt, die Natur ungestraft nach seinem Bild

Blüte am nadellosen Baum   Lärchenblüte   Lärchenholz als Baustoff   Frühlingsgefühle im Garten   Apfelblüte - Hoffnung auf frisches Obst   Apfeltraum - Spuren der Massentierhaltung   Die Toten mahnen uns - mehr Obst, weniger Rindfleisch.   Apfelblüte vor der Haustür   Großaufnahme von der Apfelblüte   Das erste Grün bringt die Buche   Im hohlen Stamm gibt es Nachwuchs   Eberesche aus der Buche   Schlehe beginnt zu blühen   Wildkirsche blüht   Die Sauerkirsche blüht - alles wird gut.   Sauerkirsche bildet sich in der Blüte   Kirsche blutet   Birnenblüte   Bienen sind in Gefahr   Wie viel Dünger verträgt die Natur?   Schädlingsbekämpfung   Sal-Weide - nicht nur als Frühlingsstrauß   Haselnussblüte   Ahornblüte   Schlüsselblume - Heilpflanze   Sumpfdotterblume - hier gibt's Wasser   Eberesche oder Vogelbeerbaum   Baumschutz -  Motorsensen bringen Unheil   Immer wieder kommt der Motor-Sensenmann   Rinde offen - Wunde am Baum   Steter Tropfen höhlt den Stein   Die Kiefer als Nutzholz   Zwetschgenbaum gespalten   Stroh - ein sehr nützlicher Baustoff   Schilf als ökologischer Baustoff   Schafwolle - ökologische Wärmedämmung  

Kontext Beschreibung:  Natur Fäkalien Kuhmist Schweinemist Gülle Dünger Naturdünger Fäkaliendünger Kuhmistdünger Schweinemistdünger Gülledünger Stichstoff Nitrat Gehalt Stichstoffgehalt Nitratgehalt Anteil Stichstoffanteil Nitratanteil Ammoniak Flechten Moose Schutz Erosion Versteck Hase Huhn Rebhuhn Fasan Reh
solar-sicherheit Information Beratung Sonne Sonnenenergie solarenergie solar fotovoltaik photovoltaik photovoltaic ökologisch Bauen Selbstbau DIY Bauanleitung Lehm Holz Hanfdämmung Lehmputz Schmalkalden Suhl Meiningen Bad Salzungen Eisenach Erfurt