Gipskarton oder Lehmbauplatte, die Entscheidung

Wofür würden Sie sich entscheiden? Das Bild zeigt den Vergleich zwischen der 12,5 mm Gipskartonplatte und der 22 mm Lehmbauplatte. Schon rein optisch erkennt man den Unterschied.



Gipskarton oder Lehmbauplatte, die Entscheidung
Wofür würden Sie sich entscheiden? Das Bild zeigt den Vergleich zwischen der 12,5 mm Gipskartonplatte und der 22 mm Lehmbauplatte. Schon rein optisch erkennt man den Unterschied.

Die Verlegetechnik für beide Platten ist fast identisch. Sowohl Gipskarton als auch Lehmplatten können vollflächig auf Wände geklebt oder auf Ständer oder Lattungen geschraubt werden. Wenn wir Gipskarton ankleben entsteht Abfall sowohl bei Platten als auch beim Gips zum Kleben oder auch den Spachtelmassen. Was einmal angerührt ist, wird entweder verbraucht oder es wird zu Bauschutt.

Anders degegen bei der Verarbeitung der Lehmbauplatten. Hier können jegliche Reste von Platten oder Lehmmischungen wiederverwendet werden. Selbst bei einem Umbau oder Rückbau bleiben alle Lehmprodukte als Baustoff erhalten.

Um die Stabilität einer 22 mm Lehmbauplatte zu erreichen, muß ich 2 Gipskartonplatten übereinander kleben oder schrauben. Ähnlich sieht es mit dem Feuerwiderstand aus. Auch in dieser Disziplin ist die Lehmbauplatte der Gipskartonplatte weit überlegen. Der Hauptgrund allerdings, weshalb sich viele Bauherren für Lehmbauplatten entscheiden sind andere Fähigkeiten des Lehms.

Lehm kann in hohem Maße Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Lehm speichert auch Wärme und Kälte wesentlich besser als die meisten anderen Baustoffe. Damit ist die Lehmbauplatte ideal geeignet um das Wohnklima nachhaltig zu verbessern.

Lehm reinigt die Raumluft und beseitigt Schadstoffe. Lehm ist ein gesunder Baustoff. Nicht umsonst wird er in der Medizin als Heilerde bezeichnet. Um all diese Wunder zu vollbringen müssen allerdings ein paar Regeln beachtet werden
     Solar-Sicherheit 

     Holz als Baustoff 

     Sonnenstrahlen - Erdwärme - warme Luft 

     Strom 

     Ökologische Baustoffe - Naturbaustoffe 

     Wasser - kein Leben ohne Wasser 

     Dächer, mehr als nur Wetterschutz 

     Mobilität ohne Energie geht nicht. 

     Ideen, Projekte, Erfindungen 

     Politik 

     Willkommen in der Mecker-Ecke 





  Zurück zur Natur


Vorbei sind die Zeiten, in denen die Freunde natürlichen Essens, Lebens oder Wohnens noch als Exoten verlacht, bestaunt oder bedauert wurden. Jetzt hat ein Trend eingesetzt.

Lehmplatten, Transport auf der Baustelle   Lehmputz als Fertigprodukt   Lehm und Holz, historischer Wandaufbau   Gipskarton oder Lehmbauplatte, die Entscheidung   Lehmplatten, Stöße verspachtelt   Heizung ohne Heizkörper   Das Prinzip der Fußleistenheizung   Infrarotflächenheizung mit Carbonfaser  

Kontext Beschreibung:  Bau Stoff Baustoff Vergleich Bauvergleich Stoffvergleich Baustoffvergleich Holz Lehm Holzlehm Wand Holzwand Lehmwand Holzlehmwand Wandaufbau Holzwandaufbau Lehmwandaufbau Holzlehmwandaufbau Meiningen Suhl Schmalkalden Bad Salzungen Eisenach
solar-sicherheit Information Beratung Sonne Sonnenenergie solarenergie solar fotovoltaik photovoltaik photovoltaic ökologisch Bauen Selbstbau DIY Bauanleitung Hanfdämmung Lehmputz Erfurt