Lehm und Holz, historischer Wandaufbau

Lehm und Holz zählen wohl zu den wichtigsten Baustoffen im Wohnbau. Auch wenn diese Bauweisen ein wenig aus der Mode gekommen sind, können sie auch heute noch angewendet werden.



Lehm und Holz, historischer Wandaufbau
Lehm und Holz zählen wohl zu den wichtigsten Baustoffen im Wohnbau. Auch wenn diese Bauweisen ein wenig aus der Mode gekommen sind, können sie auch heute noch angewendet werden.

Wandaufbauten aus Holz und Lehm haben Jahrhunderte überdauert und dabei vielen Angriffen getrotzt. Lehm hat für Branschutz gesorgt und das Wohnklima reguliert, während das Holz vor allem die statischen Funktionen übernahm. Dabei kamen die Hölzer oft ohne aufwendige Vorbehandlung zum Einsatz. Durch die Bearbeitung mit Handwerkzeugen statt Maschinen, war nicht alles so gleichmäßig und gerade, wie sich das in der Neuzeit eingebürgert hat. Man konnte sich sorgar leisten mit frischem Holz zu bauen, weil man dieTrocknung und das Schrumpfverhalten mit einplante.

Der Lehm bewirkte dann, dass dem Holz die Restfeuchte bis auf ein Minimum entzogen wurde, bei dem sich kein Holzschädling halten konnte. Dabei spielte eine gewisse Undichtheit der Häuser eine nicht zu unterschätzende Rolle. Lüftung war durch die Bauweise garantiert. Ein Feuchtigkeitsstau, wie er schon fast zum guten Ton in den modernen, dichten Häuser gehört, kam so gut wie nicht vor. Konstruktiver Bauwerksschutz gehörte einst zum guten Ton. Natürlich wurden früher auch Fehler gemacht, doch so viele wie heute durch industrielle Bauweisen verzapft werden, konnte man nicht machen.

Wenn man sich die besonderen Eigenschaften der Naturbaustoffe genau ansieht, fällt es nicht schwer auch mit modernen Methoden natürlich zu bauen.
     Solar-Sicherheit 

     Holz als Baustoff 

     Sonnenstrahlen - Erdwärme - warme Luft 

     Strom 

     Ökologische Baustoffe - Naturbaustoffe 

     Wasser - kein Leben ohne Wasser 

     Dächer, mehr als nur Wetterschutz 

     Mobilität ohne Energie geht nicht. 

     Ideen, Projekte, Erfindungen 

     Politik 

     Willkommen in der Mecker-Ecke 





  Zurück zur Natur


Vorbei sind die Zeiten, in denen die Freunde natürlichen Essens, Lebens oder Wohnens noch als Exoten verlacht, bestaunt oder bedauert wurden. Jetzt hat ein Trend eingesetzt.

Lehmplatten, Transport auf der Baustelle   Lehmputz als Fertigprodukt   Lehm und Holz, historischer Wandaufbau   Gipskarton oder Lehmbauplatte, die Entscheidung   Lehmplatten, Stöße verspachtelt   Heizung ohne Heizkörper   Das Prinzip der Fußleistenheizung   Infrarotflächenheizung mit Carbonfaser  

Kontext Beschreibung:  Natur Baustoffe Naturbaustoffe Ausbaumaterial Naturausbaumaterial Holz Lehm Holzlehm Wand Holzwand Lehmwand Holzlehmwand Wandaufbau Holzwandaufbau Lehmwandaufbau Holzlehmwandaufbau Gefach Lehmgefach Fachwerk Lehmfachwerk Fachwerkhaus Lehmfachwerkhaus
solar-sicherheit Information Beratung Sonne Sonnenenergie solarenergie solar fotovoltaik photovoltaik photovoltaic ökologisch Bauen Selbstbau DIY Bauanleitung Hanfdämmung Lehmputz Schmalkalden Suhl Meiningen Bad Salzungen Eisenach Erfurt