Risse im Lehmputz

Feine Risse im Lehmputz an der neu gestalteten Zimmerdecke. Der Riss schlängelt sich dahin und zeichnet doch insgesamt eine gerade Linie.



Risse im Lehmputz
Feine Risse im Lehmputz an der  neu gestalteten Zimmerdecke. Der Riss schlängelt sich dahin und zeichnet doch insgesamt eine gerade Linie.

In diesem Falle ist die Ursache im Untergrund zu suchen. Als Putzträger wurde hier eine Holzfaserplatte an die Decke geschraubt. Im Randbereich ist diese nicht gründlich genug befestigt, so dass sich dieser kleine Riss gebildet hat. Je dünner die Putzschicht auf dem Putzträger ist um so größer ist die Gefahr des Auftretens solcher kleiner Schönheitsfehler. Der Vorteil am Lehmputz ist, dass sich solche kleinen Probleme recht einfach beseitigen lassen.
     Solar-Sicherheit 

     Holz als Baustoff 

     Sonnenstrahlen - Erdwärme - warme Luft 

     Strom 

     Ökologische Baustoffe - Naturbaustoffe 

     Wasser - kein Leben ohne Wasser 

     Dächer, mehr als nur Wetterschutz 

     Mobilität ohne Energie geht nicht. 

     Ideen, Projekte, Erfindungen 

     Politik 

     Willkommen in der Mecker-Ecke 





  Fragen zum Bauen mit Naturbaustoffen


Fast überall sieht man den Einsatz von Industrieprodukten. Für den Einsatz von Naturbaustoffen fehlt oft nur das Wissen oder die Erfahrung im Umgang damit.

Risse im Lehmputz   Putzriss bekämpfen   Rahmen einputzen   Hochbett aus Ästen gebaut   Kachelofen umgebaut   Beine aus Holz, Eberesche  

Kontext Beschreibung:  Natur Lehm Naturlehm Putz Naturputz Lehmputz Naturlehmputz Putzträger Putzuntergrund Holzfaserplatte Gewebe Putzgewebe Rissbildung
solar-sicherheit Information Beratung Sonne Sonnenenergie solarenergie solar fotovoltaik photovoltaik photovoltaic ökologisch Bauen Selbstbau DIY Bauanleitung Holz Hanfdämmung Schmalkalden Suhl Meiningen Bad Salzungen Eisenach Erfurt